Solar Thermie + Photovoltaik

Für das Plus an Wirkungsgrad, Energieeffizienz und Kostenersparnis

Wann immer möglich empfehlen wir den Einsatz der gratis Energie unserer Sonne als Thermie- oder Photovoltaik-Lösung.
Warum?

Von der Sonne bekommen wir keine Rechnung

  • ZSolarkollektoren der neuesten Generation sind in der Lage auch diffuse Strahlung in nutzbare Energie umzuwandeln und erhöhen damit den Wirkungsgrad.
  • ZModerne Solarkollektoren für thermische Anwendungen (Gewinnung von Warmwasser) oder Photovoltaik-Lösungen (Gewinnung von Elektrizität) sind heute dank jahrelanger und intensiver Forschung hocheffiziente Energieerzeuger, welche dem Preisvergleich mit herkömmlichen Energieerzeugern standhalten.
  • ZSolarlösungen sind längst nicht mehr nur reine Energieerzeuger; sie finden auch in anspruchsvollen architektonischen Lösungen ihre Anwendung, so z.B. bei Solar-Fassaden und Solar-Dach-Lösungen.
  • ZBei Solar-Fassaden und Solar-Dach-Lösungen lassen sich ganz schön Kosten sparen. Der Energieerzeuger wird damit zur eigentlichen Fassade oder Dachkonstruktion. Die entsprechenden Kosten entfallen.

Die SAILER Schichtladespeicher erhöhen den Wirkungsgrad der thermischen Solarkollektoren und PV-Modulen.

Ein kalt gehaltener Bereich im unteren Speicherbereich ermöglicht auch die Einbringung von geringen Solarerträgen, wie wir sie am Morgen und Abend sowie in den Übergangszeiten Frühling und Herbst vorfinden.

AES arbeitet im Bereich der Solartechnik ausschliesslich mit der Winkler Solar GmbH, Feldkirch, zusammen.

AES und Winkler haben zusammen über 30 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.

Wir arbeiten bei Solarlösungen ausschliesslich mit der Winkler Solar GmbH, Feldkirch, zusammen.
Warum?

  • ZGrossflächen-Module

Die Solarthermie- und PV-Module werden als Grossflächenelemente im Werk von Winkler Solar vorgefertigt. Dadurch wird die Montagezeit am Dach auf ein Minimum reduziert, gleichzeitig ist die Sicherheit der Abdichtung maximal. In den Elementen integriert sind auch gleich Dachfenster, Durchlichte oder ein Schneefang. Dabei ist es uns wichtig, dass im Falle einer Reparatur jedes Bauteil vor Ort gewartet oder ausgewechselt werden kann, ohne die Solaranlage zu demontieren. Einzelne PV-Module oder Glasscheiben lassen sich also in kürzester Zeit aus- und wieder einbauen. Als bauseitige Unterkonstruktion genügt ein üblicher Dachaufbau mit Konter- und Ziegellattung.

  • ZSolarthermie

Die bewährten Grossflächen-Sonnenkollektoren VarioSol E als Teil des Winkler Solardaches sorgen für die optimale Nutzung der Sonne, wenn es um die Wärmeversorgung geht. Durch den praktischen Wirkungsgrad von bis zu 70% kann eine Sonnenheizung mit höchsten Deckungsgraden realisiert werden. Ein vielfältiges Grössenraster und auch voll funktionsfähige Sondergrössen und Schrägen sind lieferbar.

  • ZPhotovoltaik

Die Hochleistungs-PV-Module im Winkler Solardach stammen aus eigener Fertigung in Österreich. Das bedeutet Regionalität und Europäische Qualität bei maximaler Flexibilität. Im Standard wird das Winkler Solardach aus bis zu 4 PV-Modulgrössen zusammengestellt. Aber auch Sondergrössen und Blindmodule sind bei Bedarf verfügbar.

  • ZDachfenster

Aus eigener Fertigung bietet Winkler Solar auch die benötigten Einblechungen rund um die Solarfelder. Anschlüsse an Traufe, First und Ortgang oder Dachdurchdringungen sind dabei möglich.

Geballte Kompetenz – das Winkler Solar-Dach.
Auch als Modullösungen erhältlich.

Fahren Sie mit der Maus über die Plus-Symbole um mehr über das Plus an Leistungen zu erfahren, das Ihnen AES und Winkler Solar in der Solarthermie PV bieten können.

L
Solarthermie

Winkler VarioSol E Sonnenkollektoren 
8 Standardhöhen, Breitenraster 1 m
Voll funktionsfähige Sondergrössen und Schrägen nach Bedarf

L
Photovoltaik

Winkler PV-Module 
4 Standardhöhen, Breitenraster 1 m
Sondergrössen (auch Schrägen) sind als Funktions- oder Blindmodule möglich

L
Einblechungen

und Spenglerabschlüsse rundum aus eigener Fertigung, auch Kamin- und Lüftungseinfassungen im Solarfeld

L
Dachfenster

Dachfenster von Roto in verschiedensten Grössen und Ausführungen, Beschattungen, el. Antriebe etc. nach Bedarf
Optional Design-Dachfenster von Wenger

L
Durchlichte

VSG-Verglasungen oder transparente PV-Module als Option für Bereiche die belichtet werden sollen

L
Schneefang

und Absturzsicherungen integriert in die Solarmodule

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner